• SWING den Alltag!
  • WASSER - DURCHBRUCH - LASER
  • DURCHBRUCH.PINK
  • Die Schutt*träumerinnen
  • Ein Mosaik - Gemeinschaftsprojekt
  • ZWANGLOS
  • Feuerskulpturen
  • Gemeinsam bunt
  • Speaker
  • Teil 2 Energie Trilogie

Viertelfestival Niederösterreich

Ein Projekt der Kulturvernetzung Niederösterreich

zurück
DURCHBRUCH.PINK

DURCHBRUCH.PINK

Die andere Seite der Medaille

Ein Projekt von: Mag. Martin Schrampf
In einer Zeit, wo die Gegensätze zwischen Überfluss und Mangel nicht größer sein könnten, stellt sich die Frage, was Erfolg oder Durchbruch eigentlich bedeutet. Ist es die maximale Anhäufung von Dingen? Ist es die Suche nach dem ganz persönlichen Glück? DURCHBRUCH.PINK ist der Versuch, Begriffe wie Geburt, Leben, Liebe, Tod, Erfolg, Migration, Toleranz ... anhand von Lebensgeschichten zu analysieren und daraus künstlerisch durchbrochene wie auch reale Versatzstücke entstehen zu lassen.
7 Positionen symbolisieren in einem Video stellvertretend die Themen und Werte, die persönliche Auf- und Durchbrüche mit sich bringen. Menschen erzählen aus ihrem Leben: eine Pädagogin, die ein Kind erwartet. Zwei Priester aus Kamerun. Ein Migrant aus Burundi, der in Österreich als Kabarettist auftritt. Ein junger Roma, der sich für seine Volksgruppe einsetzt …
Eine Fotoausstellung in Zusammenarbeit mit der Galerie Jünger im Hotel Stefanie in Bad Vöslau bringt die Versatzstücke der künstlerischen Auseinandersetzung wieder auf den Boden der Realität zurück. In Traiskirchen findet eine Präsentation der Videoarbeit in der Nikolauskirche statt.
Mit freundlicher Unterstützung von:
  • schmetterlinghaus wien
  • Rainer Museum
  • LAK

Mehr Projekte