• DURCH & BRUCH
  • 33 Objekte for the I-Viertel
  • Von der Vergangenheit in die Gegenwart
  • Phönix über Goldbergen
  • Von Stahl zu digital
  • ImagiE nation
  • Schwarza*Bruch
  • Durchbruch mit Pfarrhof
  • Gemeinsam bunt
  • Lili Marleen

Viertelfestival Niederösterreich

Ein Projekt der Kulturvernetzung Niederösterreich

zurück
Ein Mosaik - Gemeinschaftsprojekt

Ein Mosaik - Gemeinschaftsprojekt

Ein Kunstwerk der Vielfalt

Ein Projekt von: VD Martina Mandl
Projektleitung: VD Martina Mandl, Lou Moser
Die Integration aller Schulkinder ist im Profil der Volksschule Sebastian-Kneipp-Gasse in Perchtoldsdorf fest verankert. Daher werden ALLE 306 Kinder von den KünstlerInnen LOu Moser und Gus M. Scott sowie den Lehrerinnen dazu angeleitet, im Rahmen des Werkunterrichts etwas Gemeinsames zu schaffen:
ein Mosaikprojekt zum Thema Durchbruch!
Es ist uns ein aktives Anliegen, durch den kreativen Prozess die Barrieren und Berührungsängste unserer Gesellschaft durch unser Wasserfall-Mosaik zu durchbrechen. Unsere Idee ist, die Arbeiten der SchülerInnen von 15 Klassen in einem Gemeinschaftswerk zu vereinen und an einer Wand im Aufgangsbereich
der Schule tiefgreifend und deutlich wahrnehmbar zu verewigen.
Die Symbolik des Wasserfalles, die Kraft des Wassers bietet sich an, ein neues Bild für die Inklusion in dieser innovativen Schule und  in der Gesellschaft entstehen zu lassen. Wir setzen uns mit der gemeinsamen Arbeit am Mosaik das Ziel, die durchaus verständlichen Berührungsängste zu durchbrechen, die SchülerInnen in ihrem Miteinander zu stärken, Integration zu kommunizieren und den Gedanken der Inklusion nachhaltig zu leben.
Mit freundlicher Unterstützung von:
  • Buchladen Perchtoldsdorf
  • Keramik Kraft

Mehr Projekte