• STIGMATA
  • Böhmzipf – Jugozipf – Klein Istanbul
  • Ein Mosaik - Gemeinschaftsprojekt
  • Der Lechner Edi schaut ins Paradies
  • Nature-remixed
  • Mein ... Schulbuch
  • 33 Objekte for the I-Viertel
  • Im Land der Buntgemischten…
  • WERKS:MUSIK3
  • DURCHBRUCH.PINK

Viertelfestival Niederösterreich

Ein Projekt der Kulturvernetzung Niederösterreich

zurück
SWING den Alltag!

SWING den Alltag!

Das heitere, musikalische Lebensgefühl

Ein Projekt von: Mag. Alexandra Ritter
Swing ist die musikalische Form der Heiterkeit, eine glückliche Vermischung
von Kultur und Alltäglichem, ein Lebensgefühl, das den Augenblick zelebriert. Sugar Daisy’s Hotclub bringt den Städten diese aufbauende Atmosphäre, indem die Gruppierung die Einkaufsstraßen musikalisch belebt.
Musik durchbricht den grauen Alltag und lädt ein, spontan mitzutanzen, den heiteren Moment mitzufeiern und so in eine andere Welt einzutauchen, spontan auszubrechen. Dabei wird handgemachter Swing bewusst als Gegenpol zur immerfort liebevoll plätschernden Kaufhausmusik erzeugt.
Ein fröhliches Kollektiv statt einsamer Einkaufsstress! Die Musiker verzichten
bewusst auf aufwendige elektronische Möglichkeiten der Klangverstärkung und setzen so ein Statement zur Reduktion auf das Wesentliche – zum lustvollen Umgang mit Musik in Verbindung mit dem Ort, an dem man/frau sich gerade befindet.
Auf unserer zweitägigen Tour werden wir u. a. in Bruck a. d. Leitha, Neunkirchen und in Brunn am Gebirge auf öffentlichen Plätzen swingen und die Menschen aus ihrem Alltag herausholen.
Mit freundlicher Unterstützung von:
  • MusicArtsVienna

Mehr Projekte