• DURCHBRUCH MEIERHOF
  • Creative Class Escorts
  • Phönix über Goldbergen
  • La Vita
  • all inclusive
  • Mein ... Schulbuch
  • träumen erwünscht
  • Fabrik der Träume
  • Lili Marleen
  • Die Triester Straße

Viertelfestival Niederösterreich

Ein Projekt der Kulturvernetzung Niederösterreich

zurück
Von der Vergangenheit in die Gegenwart

Von der Vergangenheit in die Gegenwart

Tradition in humorvollen Bildgeschichten

Ein Projekt von: Dr. Alexandra Farnleitner-Ötsch
Tradition ist die Weitergabe des Feuers – nicht die Anbetung der Asche!
Was ist von unserer Vergangenheit und unseren Vorfahren geblieben? Von welchen Errungenschaften vergangener Tage können wir immer noch profitieren?
Viele Persönlichkeiten aus Kultur, Wissenschaft und Industrie haben unser Leben nachhaltig geformt. Viele historische Innovationen und kulturelle Ereignisse sind bis heute deutlich spürbar: Beethovens Europahymne, die Karl Landsteiner Universität, der Kaiser in Baden, die Bühne Baden, Persönlichkeiten wie Max Reinhardt, Arnulf Rainer, die Frauenrechtlerin Josefine Malcher, aber auch  technische Errungenschaften wie der Wassertransport oder das Aufkommen des Eisenbahnwesens sind nur einige eindrucksvolle Zeugnisse dieser Vergangenheit.
Im Unterricht haben sich die SchülerInnen der HLA Baden durch „learning by doing“ mit Kulturmanagement befasst: Sie haben humorvolle Bildgeschichten zum Durchbruch der Vergangenheit in die Gegenwart geschaffen und auch die Organisation des gesamten Projekts übernommen. In Form einer Broschüre werden die Werke im Stadttheater Baden präsentiert; alle Arbeitsschritte werden
dokumentiert und mit eigenen Texten „uraufgeführt“.
Mit freundlicher Unterstützung von:
  • Bühne Baden
  • HLABaden

Mehr Projekte